Home Saugroboter für Türschwellen im Vergleich

Saugroboter für Türschwellen im Vergleich

Saugroboter für Türschwellen 2020

3. Platz: Saugroboter Kobold VR200

Der Hersteller Vorwerk hat mit seinem neuen Flaggschiff VR200 einen Roboter mit Klettereigenschaften auf den Markt gebracht. Zwei cm Höhenunterschied machen ihm keine Schwierigkeiten mit seinen neuen Kletterhilfen. Seine Sensorik ist so eingestellt, dass er Türöffnungen erkennt und die Räume hintereinander absaugen kann. Außerdem kann alle Hindernisse erkennen, abspeichern und seine Reinigungstätigkeit entsprechend anpassen. Kobold VR200

Völlig autark navigiert das Gerät und arbeitet systematisch sein Programm ab. Bodensensoren bewahren ihn vor Abstürzen und mit einer Fernbedienung lässt sich der Saugroboter über Infrarot perfekt steuern, bzw. auch zurück an seine Basis lenken. Stark verschmutzte Stellen erkennt das Gerät und stellt auf intensive Reinigung um.

Bis zu 90 Minuten reicht die Kapazität des Lithium-Ionen-Akku. Dann fährt er zum Aufladen an die Station um anschließend seine Arbeit genau an der Stelle wie zuvor weiterzuführen. Die Entleerung des Staubbehälters erfolgt über einen Absaugstutzen mit einem normalen Staubsauger. Mit etwa 750 Euro Investition im Online Shop von Vorwerk bekommt man dieses technische Premium Know-how für zuhause. Im Test anderer Portale hat der Roboter die Hürden mit den zwei cm genommen und ein perfektes Ergebnis abgeliefert.

*Zum Saugroboter für Türschwellen: Neato D85*

2. Platz: LG VR 5943 L HomBot

Dieser Staubsaugerroboter von LG electronics hilft im Haushalte Zeit und auch Geld zu sparen. Als Helfer in Sachen staubsaugen setzt sich die Generation Saugroboter durch. Das Gerät eignet sich für die Hartböden und flache Teppichböden. Fliesen, Parkett und Laminat, sowie Türschwellen bereiten ihm keinerlei Schwierigkeiten.

Technik

Saugroboter für Türschwellen im TestMit der Hilfe von Kamera und Sensorik verfügt er über eine Raumerkennung, die ihn dort navigieren lässt. 5 Ultraschallsensoren sorgen dafür, dass er nichts anstößt und beschädigt. Hindernisse auf dem Weg erkennt er damit und kann sie umfahren. Dem Saugroboter machen auch Schwellen keine Probleme. 3 Sensoren bewahren ihn vor dem Absturz bei Absätzen und Treppen.

Für eine effiziente Reinigung der Böden sind 3 verschiedene Varianten auswählbar und die Aufladung der Akkus erledigen die Roboter selbstständig. Die Ladestation findet der HomBot automatisch, so dass er auch in Abwesenheit der Besitzer sein Programm ausführen kann. Mit einem leistungsstarken Lithium Polymer Akku reinigt er die Wohnung in kurzer Zeit allein. Die Voreinstellung der Startzeit ist in 2, 6 oder 12 Stunden möglich.

Absätze und Türschwellen

Diese können vom Roboter auch einmal fehlinterpretiert werden. Aus diesem Grunde ist es wichtig, den Roboter in der eignen Wohnung zu prüfen und zu beobachten, ob es Schwierigkeiten gibt. Etwaige Hindernisse zu beräumen und die Durchfahrt überall ermöglichen, sind Voraussetzung für eine perfekte Reinigungsleistung. Der Botvac gehört zu den Saugrobotern, die über Schwellen fahren.

Der SIEGER 2020: Der Neato Botvac D85 im Vergleich

Neato Botvac D85Er kann Türschwellen bis zu 2 cm überwinden, obwohl dieses Maß nicht üblich ist. Der Hersteller Neato ist praktisch Pionier der systematischen Reinigung mit Robotern. Sehr ähnlich und beinahe baugleich mit dem Vorwerk Kobold, ist der Botvac 85 mit derselben Technologie ausgerüstet. Er unterscheidet sich von seiner kleineren Ausgabe Botvac 75 nur durch den Einsatz eines Hepa Filters.

Dieser ist für Allergiker eine wertvolle Unterstützung, da die Abluft von Staubpartikeln und Keimen gereinigt wird. Die Navigation und Orientierung im Raum wird durch optimale Lasertechnik gewährleistet und mit einer speziell entwickelten Gummibürste nimmt er noch besser alles vom Boden auf, als mit der sonst üblichen Bürste mit Borsten. Sein Design ist nicht rund, sondern quadratisch und die Seitenbürsten sind eckig geformt. Diese Designänderung verhilft zu mehr und besserem Ergebnis beim Absaugen.

*Zum Saugroboter für Türschwellen: Neato D85*

Keine Kollisionen durch Sensorik

Die Sensorik verhindert aktiv, dass der Roboterstaubsauger mit Möbeln oder anderen Gegenständen kollidiert. Ebenso verhindern andere Sensoren den Absturz an Treppen und Absätzen. Seine feine Technologie mit Laser und Sensoren gibt eine Orientierungshilfe, die ihn selbstständig macht und eine 360 ° Raumerkennung, Mapping genannt, gibt. Der kleine Robosauger für zuhause arbeitet damit systematisch und effizient.

Die Filterausstattung beim Botvac 85 ist gegenüber seinem Vorgänger Botvac 75 mit Hepa Filter eine Klasse besser. Hepa Filter reinigen die Abluft beim staubsaugen von Feinstaubpartikeln und Keimen, die in den mehrfachen Lagen des Materials zurückgehalten werden. Für Tierhalter und Allergiker demzufolge sehr gut geeignet. Der Neato Botvac kann auf allen Hartböden wie Parkett, Fliesen und Laminat z. B. alles gründlich saugen. Demzufolge ist er in der gesamten Wohnung einsetzbar.

Fazit des Vergleichs 2020 für Türschwellen:

Mit einem Test aus dem Internet beweist Neato, dass ein leiser Roboter mit solchen Fähigkeiten auf dem Markt auch Testsieger werden kann.

Weitere Hersteller, die die besten Produkte laut Testberichte und Magazin Chip auf den Markt gebracht haben, sind iRobot mit Scooba und Roomba, Dirt Devil, Philips und Ecovacs. Sie erzeugen Geräte wie Wischroboter, Staubsaugerroboter und Staubsauger, die im Haus hohe Qualität bei der Reinigung der Böden abliefern. Im Internet sind außer bei Facebook noch weitere Informationen und Tipps zum Kauf von diesem Partner des Menschen, ebenso ein Video zu Saugrobotern mit Steuerung über eine App zu sehen.

*Zum Saugroboter für Türschwellen: Neato D85*

zurück zum Vergleich 2020