Home Saugroboter für harte Böden im Vergleich

Saugroboter für harte Böden im Vergleich

Der Saugroboter iRobot Roomba 620 ist 2020 für harte Böden perfekt

Der iRobot Romba 620 ist gemäß unserer Einschätzung aktuell das beste Angebot im Bereich Staubsaugerroboter. Er schneidet in allen Vergleichsdisziplinen hervorragend ab und ist in Bezug auf das Preis-/Leistungsverhältnis einfach Top. Trotz seines klassischem iRobot Design (Rundes Design, Startknopf mittig auf der Oberseite) wird er durch eine gute Ausstattung, hervorragende Reinigungsleistung für harte Böden und den akzeptablen Preis zum Testsieger 2020 anderer Portale.

Die Handhabung des Roomba 620 von iRobot

Saugroboter für harte Böden im TestDer Roomba 620 verfügt über einen Tragegriff, sodass man ihn bequem dorthin bringen kann, wo er als nächstes saugen soll. Einmal eingeschaltet, verfügt das Gerät zudem über ein leuchtendes Display, welches mit vier Tasten gesteuert wird und unter anderem auch die Uhrzeit und das Reinigungsintervall anzeigt.

Das Reinigungsintervall kann ferner per Tastendruck entsprechend auf bestimmte Zeiten bzw. Wiederholungsfrequenzen eingestellt werden. Über diverse Lichtsignale bzw. -farben signalisiert das Modell zudem z.B. einen leeren Akkustand oder das Aufladen.

Was reinigt er?

Er reinigt sowohl harte Böden, als auch Teppiche einwandfrei. Durch das spezielle Erkennungssystem der Roomba-Saugerreihe, erkennt er per Navigation automatisch auf welchem Untergrund er sich befindet und passt dementsprechend seine Reinigung an diesen Untergrund an.

Wo ist er deutlich weiterentwickelt im Vergleich zu den anderen iRobot Modellen?

Er weist eine deutlich erhöhte Saugkraft auf!

Durch ein besonders starkes Vakuum sorgt der Roomba 620 für eine starke Saugkraft auf harten Böden. Die Saugkraft erreicht dadurch das Fünffache der bisherigen Roomba Saugroboter. Wer also vor allem einen stärkeren Luftsog bei seinem bisherigen Saug-Roboter vermisst hat oder deshalb einen Bogen um diese Gerätekategorie gemacht hat, könnte mit dem 620er von iRobot genau die passende Lösung gefunden haben.

*Zum Saugroboter für harte Böden: iRobot 620*

Ausgestattet mit Gummi-Extraktoren

seitliche BürsteEr bietet eine bis zu 50% höhere Reinigungsleistung, weil er zur Schmutzaufnahme nicht mit klassischen Bürsten, sondern mit sogenannten Gummi-Extraktoren arbeitet. Diese drehen sich gegenläufig, sodass sie typischen Dreck auch aus Teppichfloren gut herauslösen und gröberen Schmutz dabei auch zerkleinern.

Ferner funktionieren sie dank der Gummimaterialien weitgehend ohne die Notwendigkeit der Wartung. Allerdings ist natürlich auch bei diesem Modell eine seitliche Bürste vorhanden, durch diese der Schmutz unter den iRobot zum Aufnahmekanal befördert werden kann.

Dieses Modell erkennt natürlich auch Treppen und weitere Hindernisse

Für Saugroboter ist es immer eine Herausforderung die Arbeitsfläche richtig zu beurteilen, schließlich dürfen oder sollen nicht alle Bereiche der Wohnung gesaugt werden. Ferner kann durch einen Sturz von der Treppe der Saugroboter leicht beschädigt werden. Die dafür wichtigen Sensoren des Geräts werden von vielen Verbrauchern jedoch als sehr zuverlässig beurteilt, sodass ein diesbezüglicher Fehler zwar nicht auszuschließen ist. Kleinere Kanten an Türen oder flache Teppiche, welche keine Gefahr darstellen, überquert der Roomba 620 hingegen gut.

Staubbox und leichte Reinigung der Staubbox durch den HEPA Filter, wodurch dieser Saugroboter auch in Wohnungen von Allergikern eingesetzt werden kann

RobotsaugerDer aufgenommene Schmutz gelangt in eine Staubbox, welche per Knopfdruck entriegelt wird und sich dann leicht reinigen lässt. Dieser Robotsauger ist ferner sehr gut für Allergiker geeignet, weil ein HEPA Filter vorhanden ist, welcher weitgehend verhindert, dass allergene Stoffe aus dem Sauger wieder an die Umgebungsluft abgegeben werden.

Für wen ist dieser Saugroboter 2020 der Richtige?

Er ist eine Empfehlung für alle, welche einen möglichst saugstarken Saugroboter suchen, der möglichst wenige Fehler macht. Allerdings muss man bei diesem Saugroboter beachten, dass er nicht gerade Preisgünstig ist.

*Zum Saugroboter für harte Böden: iRobot 620*

zurück zum Vergleich 2020