Home Ratgeber iRobot Roomba 770 im Vergleich

iRobot Roomba 770 im Vergleich

Der iRobot Roomba 770 im Vergleich: mit Drei Phasen System Wie bei den anderen Saugrobotern aus der Serie Roomba ist auch hier die Reinigung mit 3 Phasen vorgesehen, damit effektiv eine Fläche oder ein Raum abgesaugt werden kann. Zunächst nimmt die seitliche Bürste mit ihrer horizontalen Drehbewegung die Krümel, Haare, Staub und Schmutzteilchen auch aus Ecken und Winkeln und geraden Fußleisten auf. Die Hauptbürsten drehen vertikal, in gegenläufiger Richtung zum Saugschacht des Saugroboters und dadurch wird der Schmutz zum Aufsaugen in den Roboter gefegt. Die starke Saugkraft des iRobot Roomba 770 zieht den Schmutz in den Auffangbehälter hinein. Die Technologie des…
Saugleistung
für Allergiker
Akku

Fazit:

Wir empfehlen unseren Sieger: iRobot 650!

Der iRobot Roomba 770 im Vergleich: mit Drei Phasen System

Irobot Roomba 770 testWie bei den anderen Saugrobotern aus der Serie Roomba ist auch hier die Reinigung mit 3 Phasen vorgesehen, damit effektiv eine Fläche oder ein Raum abgesaugt werden kann. Zunächst nimmt die seitliche Bürste mit ihrer horizontalen Drehbewegung die Krümel, Haare, Staub und Schmutzteilchen auch aus Ecken und Winkeln und geraden Fußleisten auf. Die Hauptbürsten drehen vertikal, in gegenläufiger Richtung zum Saugschacht des Saugroboters und dadurch wird der Schmutz zum Aufsaugen in den Roboter gefegt. Die starke Saugkraft des iRobot Roomba 770 zieht den Schmutz in den Auffangbehälter hinein.

Zur Empfehlung: iRobot 650 *KLICK*

Die Technologie

des Staubsaugerroboters ist in Phase 2 allen anderen Staubsaugern überlegen. Die gegenläufig rotierenden Bürsten nehmen gleichzeitig den Schmutz auf, was bei normalem Saugen durch die Bewegungen vor und zurück geschieht, aber eben nicht zur gleichen Zeit. Die 2 Bewegungen hin und zurück sind insofern ineffektiv.

Weitere Vorteile

Anpassung der Bürsten an den Fußbodendes Systems bei den Robotern sind die Fähigkeit der Anpassung der Bürsten an den Fußboden und die Anpassung der Geschwindigkeit. Die Geschwindigkeit ihrer Drehungen bei Teppichen und Parkett oder Laminat sind zwangsläufig durch den Widerstand der Textilfasern anders. Die Programmierung der Funktion beinhaltet auch die Geschwindigkeitsanpassung je nach Material des Untergrundes. An den Fußleisten und Kanten der Möbel fährt der Roboter deutlich schneller und an Ecken verringert er das Tempo zum Manövrieren. Die Fahrt im Test anderer Portale mit der virtual Wall funktioniert gut. Die nicht sichtbare Wand hält den Sauger von Stellen fern, die er nicht ansteuern soll. Die Navigation bei Sensoren mit der iadapt Technologie funktionieren im Saugroboter perfekt.

Die Reinigung und Pflege

des Equipments und iRobot Roomba 770 Zubehör gestaltet sich relativ einfach. Nur wenn die Seitenbürste intensiver gereinigt werden muss und darum abmontiert wird, ist ein Schraubendreher mit Kreuzschlitz nötig. Im Normalfall genügt es völlig, den Staubsauger umzudrehen und die Bürsten und Flächen zu putzen, zeigt die Erfahrung.

Zur Empfehlung: iRobot 650 *KLICK*

Akkulaufzeit

Die Laufzeit in Abhängigkeit von der Intensität der Reinigung, beträgt in der Regel 2 h. Die Aufladezeit lässt sich mit 2-3 h einplanen. Eine Besonderheit ist bei etwas älteren Akkus zu beachten. Der Roomba 770 frischt mit einer längeren Ladezeit von bis zu 16 h die Kapazität der Akkus auf, um eine verlängerte Funktionszeit zu erreichen. Diese Akku Pflege im ”Refresh-Zyklus” ist kein Grund zur Beunruhigung. Die standardmäßige Aufladung nach dem Reinigungsvorgang verläuft automatisch. Das Gerät dockt an der Home Station bzw. Ladestation allein an und lädt sich auf.

Weitere Hersteller und Unternehmen, die Staubsaugerroboter auf den Markt bringen sind Bomann, Samsung, Kobold, Miele, Siemens, Vorwerk, AEG, Dirt Devil mit m607, Dyson, Vileda, Neato und Kärcher. Die Geräte sind jeweils mit oder ohne ausgestattet mit Fernbedienung, Hepa Filter und Chip. Bei Amazon sind die Saugroboter im Angebot vorhanden.

Kritikpunkte am iRobot Roomba 770

glänzende MöbelfüßeEin wenig Kritik an dem kleinen Helfer im Haushalt gehört dem optischen Erkennungssystem im Roomba 770, 780, 620,  700er und den anderen Robotern aus der Serie laut der Vergleichsberichte. Die ganz dunklen Möbel sowie spiegelnde Elemente wie Glastüren und glänzende Möbelfüße erkennt die virtuelle Technik nicht optimal. Die Hindernisse verursachen kleine Beschädigungen an den Möbelteilen und dem Gerät. Eine Hilfe ist mit kleinen Puffern in Kissenform zu schaffen. Die können mittels Klebestreifen am Kollisionsschild befestigt werden und so gefahrenfrei die Weiterfahrt gewähren. Anweisung aus der Bedienungsanleitung sind wichtig und sorgen für eine lange Lebensdauer.

Vergleichsurteile für den iRobot Roomba 770

Der Staubsaugroboter erfüllt die in ihn gesetzten Erwartungen und seine Leistung wird in den einzelnen Funktionen, wie Erkennen von Hemmnissen und Manövrierfähigkeit sowie Intensität der Reinigung auf verschiedenen Untergründen als zuverlässig bewertet. Die Daten über seine automatische Reinigungstätigkeit gem. iRobot Roombba 770 Bedienungsanleitung auf der ganzen Fläche sind seinem Preis angemessen. Der Einsatz des Roboters bewirkt Zeitersparnis und nimmt lästige Arbeit im Haushalt ab ebenso wie iRobot Roomba 880. Seine eigene Reinigung und Pflege nimmt nicht viel Zeit und Mittel in Anspruch. Der iRobot Roomba 770 Preisvergleich bringt ihn in eine günstige Position.

Zur Empfehlung: iRobot 650 *KLICK*

zurück zum Vergleich

Beliebte Artikel:

Medion md13202 test

Der Medion MD 13202 im Vergleich

Der MEDION MD 13202 Profimaster im Vergleich Die Erfindung der Staubsaugerroboter bedeutet eine große Erleichterung …