Home Ratgeber Vorwerk Kobold Vergleich

Vorwerk Kobold Vergleich

Vorwerk gehört mit seiner Auswahl an Staubsaugrobotern zu den führenden Herstellern Mit dem Vorwerk Kobold VR 100 änderte sich der Qualitätsanspruch drastisch. Nur der VR 100 hatte in seinem Leistungsumfang eine sichere Navigation und Saugstärke für größere Schmutzpartikel. Im Laufe der Zeit gibt es von anderen Herstellern auch Geräte in der Reichweite vom Kobold VR 100, aber keine Gleichwertigen. Mit den Anschaffungskosten von ca. 600 € ist der VR 100 noch immer ein Topmodell. Das Nachfolgemodell VR 200 führt nun erneut die Liste der Spitzenroboter an. Innovation Was bislang keinem der Saugroboter gelungen ist (Höhenniveau Unterschiede bei Schwellen und dickeren…
Saugleistung
für Allergiker
Akkulaufzeit

Fazit:

Wir empfehlen hier unseren Sieger: iRobot 650!

Vorwerk gehört mit seiner Auswahl an Staubsaugrobotern zu den führenden Herstellern 2020

Vorwerk Kobold VR 100Mit dem Vorwerk Kobold VR 100 änderte sich der Qualitätsanspruch drastisch. Nur der VR 100 hatte in seinem Leistungsumfang eine sichere Navigation und Saugstärke für größere Schmutzpartikel. Im Laufe der Zeit gibt es von anderen Herstellern auch Geräte in der Reichweite vom Kobold VR 100, aber keine Gleichwertigen.

Mit den Anschaffungskosten von ca. 600 € ist der VR 100 noch immer ein Topmodell. Das Nachfolgemodell VR 200 führt nun erneut die Liste der Spitzenroboter an.

*Zur Empfehlung 2020: iRobot 651*

Innovation

Was bislang keinem der Saugroboter gelungen ist (Höhenniveau Unterschiede bei Schwellen und dickeren Teppichen), das kann der VR 200. Eine integrierte Kletterhilfe lässt ihn auch den 2 cm Unterschied bewältigen. Für Türschwellen und Teppiche reicht es aus. Nach ersten Berichten aus den Tests anderer Portale wurde bekannt, dass für diese Aufgabe mehr Zeit anzusetzen ist.

Kanten und Ecken Reinigung

Neu ist an dem Gerät die Seitenbürste, auf die bislang ja verzichtet wurde. Die Reinigung dieser schwierigen Bereiche ist nun effektiver möglich. Die bewährte Lasertechnik, mit der die Räume in Raster aufgeteilt und dann systematisch abgesaugt wird ist auch im diesem Kobold integriert. Der Roboter arbeitet in diesem Fall von außen nach innen.

Filtersystem ohne Hepa Filter

SaugroboterMit seinem Eco-Modus ist der Saugroboter flüsterleise unterwegs, so daß im Nebenraum nichts mehr zu vernehmen ist. Sein Tempo verringert er dabei kaum und der Unterschied ist nach Testberichten anderer Portale nur wenige Minuten für ein ganzes Zimmer. Das wirkliche Manko liegt aber in der Auswahl der Filter. Statt eines Allergiker freundlichen Hepa Filters, wurde nur eine Version Feinstaubfilter Klasse F 7 eingesetzt. Mit dem Filter lassen sich nur 85 % der nächsten kleineren Staubpartikel zurückhalten. Das reicht Allergikern nicht aus und bei einem stattlichen Anschaffungspreis von ca. 750 Euro wäre das von den Kunden auch erwartet worden.

Vorteile

Mit einer hohen Saugkraft ausgerüstet für eine gründliche Bodenreinigung. Seine Fähigkeit die höheren Kanten zu bewältigen und seine solide und hochwertige Verarbeitung sprechen für ihn.

*Zur Empfehlung 2020: iRobot 651*

Nachteile

Die Navigation in den Räumen ist nicht optimal, laute Pieptöne stören, hohe Kosten, wenn das Gerät nach der Versuchsphase doch zurückgegeben wird. Die Vertragsbedingungen sind nicht eindeutig und klar formuliert.

Zur nachteiligen Navigation:

Nach den Tests von anderen Portalen an der Navigation, waren die Erwartungen hoch angesetzt. Allerdings hat das Ergebnis enttäuscht. Zwischen den Möbeln gab es Schwierigkeiten. Obwohl Stühle abgerückt wurden, hat der Sauger hinter dem Tisch nicht gesaugt. In einem leeren Raum wäre die Navigation problemlos. Seine Leistung ist sehr gut an den Stellen, wo er auch wirklich gesaugt hat. Seine Abmessungen und Gewicht sind recht unhandlich. Die störenden Pieptöne, das kleine Display und die Anzeige, dass er gereinigt werden muss, obwohl nur wenig Staub aufgesaugt war, stören sehr.

Letztendlich kommt noch dazu, dass zwar mit 30 Tagen Rückgaberecht geworben wurde, auf der Rechnung sind aber nur 14 Tage Widerruf angegeben. Die Kosten der Rücksendung trägt der Käufer. DHL versichert ein Paket nur mit 500 Euro. So kommen noch einmal Extrakosten wegen der zusätzlichen Versicherung dazu.

Fazit 2020: Vorwerk Saugroboter

Aus dem Vorwerk Kobold VR 200 Vergleich: für große Wohnungen mit Teppichen sehr gut geeignet. In kleineren Wohnungen mit glatten und harten Böden genügen andere, preiswertere Geräte.

*Zur Empfehlung 2020: iRobot 651*

zurück zum Staubsaugerroboter Vergleich 2020

Beliebte Artikel:

Medion md13202 test

Der Medion MD 13202 im Vergleich

Der MEDION MD 13202 Profimaster im Vergleich Die Erfindung der Staubsaugerroboter bedeutet eine große Erleichterung …