Home Ratgeber Philips FC8710/01 im Vergleich

Philips FC8710/01 im Vergleich

Der Philips FC8710/01 SmartPro Saugroboter Vergleichsbericht Günstig und mit vielen funktionalen Eigenschaften ist der Staubsaugroboter Philips FC8710/01 auf dem Markt erhältlich. Programmierbar, lädt sich selbständig an seiner Ladestation auf und ist mit Fernbedienung komfortabel zu steuern. Die Bauhöhe von 6 cm ist geradezu perfekt für die Reinigung unter den Möbeln. Der Vergleich zu den Robotern seiner Kategorie macht ihn zum großzügig ausgestatteten Staubsauger. Reinigungsleistung Mit einer einfachen Handhabung ist der Saugroboter in Betrieb zu nehmen. Die Reinigungsleistung des Bodens ist auch bei diesem Saugroboter mit der gleichen Technologie, wie bei den anderen Geräten. Seitenbürsten nehmen den Schmutz in die Mitte…
Saugleistung
für Allergiker
Akku

Fazit

Wir empfehlen hier unseren Sieger: iRobot 650!

Der Philips FC8710/01 SmartPro Saugroboter Vergleichsbericht

Günstig und mit vielen funktionalen Eigenschaften ist der Staubsaugroboter Philips FC8710/01 auf dem Markt erhältlich. Programmierbar, lädt sich selbständig an seiner Ladestation auf und ist mit Fernbedienung komfortabel zu steuern. Die Bauhöhe von 6 cm ist geradezu perfekt für die Reinigung unter den Möbeln. Der Vergleich zu den Robotern seiner Kategorie macht ihn zum großzügig ausgestatteten Staubsauger.

Zur Empfehlung: iRobot 650 *KLICK*

Reinigungsleistung

philips fc8710Mit einer einfachen Handhabung ist der Saugroboter in Betrieb zu nehmen. Die Reinigungsleistung des Bodens ist auch bei diesem Saugroboter mit der gleichen Technologie, wie bei den anderen Geräten. Seitenbürsten nehmen den Schmutz in die Mitte und schieben ihn vor die Saugöffnung zum Einsaugen. Der Philips Sauger verwendet eine aktuelle Smart Detection Systematik, die eine Raumerkennung automatisch an das geeignete Programm für die Reinigung anpasst. Sensoren erfühlen und Hindernisse auf dem Weg und veranlassen Kurskorrekturen auf der Fahrt durch den Raum. Probleme bereiten der Sensortechnik die ganz schmalen Stuhlbeine.

Erst wenn er dagegen kommt, erkennt die Sensortechnik die Sperre durch das Hindernis und lässt mechanische Impulse auslösen, die die Korrektur vornehmen. Sein Stoßfänger vorn verursacht aber keine Beschädigungen an den Möbeln, da die Krafteinwirkung nicht sonderlich hoch eingeschätzt wird. Vorteilhaft ist auch die Erkennung des Verschmutzungsgrades, die den Staubsauger zu intensiverer Reinigungsleistung veranlasst.

Mit den normalen Fußböden, wie Holz, Parkett, Laminat und Linoleum etc. ist eine gänzlich problemlose und effiziente Reinigung verbunden. Teppichböden, Läufer und kleine Teppiche mit niedrigem Flor saugt der Roboter ab. Hochflorige Teppiche bereiten auch diesem Robotersauger ihre Schwierigkeiten. Den Höhenunterschied können seine Sensoren gut ausmessen und dadurch wird die Einsaugdüse angepasst. Treppen und Stufen sind in seiner Programmierung auch als Hindernis eingespeichert. Er fällt nicht hinunter und bei Dunkelheit ist der Effekt analog. Für seine Funktionen benötigt er Licht. Über Kabel kann er hinüber klettern, die machen keine Probleme.

Philips FC8710/01 Staubsauger Roboter-Reinigungsprogramme

Über die Fernbedienung können die Modi eingestellt werden

Z-Modus

Z-für den Modus im Zick-Zack zu fahren und so den ganzen Raum zu erfassen. Die Spuren verlaufen fast parallel, so dass nichts ausgespart bleibt.

Zufallsmodus

Die Route ist dem Erkennungssystem überlassen, da er bei Hindernissen die Route anpasst.

Zur Empfehlung: iRobot 650 *KLICK*

Spiralmodus

SpiralmodusWie schon der Name andeutet, wird die Fläche spiralförmig, immer kleiner werdend bis mittg abgesaugt.

Wandmodus

Das ist die Fahrt an den Fußleisten oder langen Möbelkanten entlang, die mit den Seitenbürsten effektiv gereinigt werden.

Programmierfähigkeit

Für 1 Tag oder 24 h Voraus ist es möglich, dem Saugroboter einzuspeichern wann er mit der Arbeit beginnen soll. Eine Aufsicht durch den Besitzer ist nicht zwingend erforderlich. Er reinigt voll automatisch und lädt sich selber wieder auf.

Geräuschkulisse

In diesem Punkt ist der Staubsauger ein angenehmer leiser Haushaltshelfer. Mit den angegebenen 58 dB ist die Lautstärke als gering anzusehen, besonders im Vergleich zu anderen Geräten seiner Art.

Philips FC8710/01 – Staubbehälter Entleerung

Für diesen Vorgang ist lediglich der Deckel am Sauger zu öffnen und der Behälter mit dem Staub im Filter kann entnommen werden. Entweder in den Mülleiner ausleeren oder mit dem normalen Staubsauger aussaugen.

Auslastung

Auslastung2 h oder 120 Minuten sind hintereinander möglich. Mit dieser Zeit bekommt er die ganze Wohnung in einem Einsatz sauber. Abhängig ist die Leistung selbstverständlich von den Gegebenheiten. Viele Teppiche benötigen ja auch mehr Aufwand. Wenn der Akku aufgeladen werden muss, fährt er selbständig an die Ladestation und lädt sich auf. Der Vorgang kann bis 4 h dauern.

Gestaltung

Das Design ist schlicht und compact in rund gehalten und die Farbgestaltung aktuell in Schwarz und obenauf in Silber. Seine Seitenbürsten in Blau geben einen interessanten Farbkontrast.

Fragen und Antworten

Kann der Philips FC8710/01 Saugroboter mehrere Räume hintereinander absaugen?

Ja, dafür ist er geeignet. Die Türen müssen dafür offen stehen und die Schwellen bis ca. 1,5 cm kann er beim Test im Netz gut überwinden.

Philips FC8710/01 im Vergleich – reinigt er Teppiche und Läufer?

ReinigungTeppiche mit kurzen Flor und dementsprechend auch Läufer reinigt der Robotersauger. Leider sind Fransen an den Teppichen ein Problem. Die bleiben in den Bürsten hängen und verknoten sich dort. 2016 aktuell ist der Philips Staubsauger für einen Preis von  ca.300 € bei Amazon zu kaufen. In seinen Kategorien haben auch andere Hersteller seit 2015 ihre Artikel im Angebot.

Da wären iRobot Roomba 520 , 650 und 550, Ariete Briciola, Dirt Devil, Spider, AEG, Vileda und Siemens mit Sterne Bewertung und so einem Lieferumfang.

Zur Empfehlung: iRobot 650 *KLICK*

zurück zum Vergleich

Beliebte Artikel:

Medion md13202 test

Der Medion MD 13202 im Vergleich

Der MEDION MD 13202 Profimaster im Vergleich Die Erfindung der Staubsaugerroboter bedeutet eine große Erleichterung …