Home Ratgeber Samsung SR20H9050U beutellos Vergleich

Samsung SR20H9050U beutellos Vergleich

Der Samsung sr20h9050u beutellos (VR9000H) im Vergleich Kleine Markenkunde: Der Name Samsung heißt übersetzt „Drei Sterne“, das Unternehmen kommt aus Südkorea und die drei Sterne stehen für die drei Söhne des Firmengründers. Womit beschäftigt sich Samsung? „Samsung Electronics“ ist der größte Hersteller von Handys und Fernsehgeräten, und das weltweit. Doch neben diesem Segment gibt es unter dem Samsung-Dach noch Haushaltsgeräte, zum Beispiel Staubsauger, die das Wohnen angenehmer machen. Insbesondere Roboter- und Bodenstaubsauger sind Teil der Produktpalette. Hier die Ergebnisse des Vergleichs bzgl. Samsung SR20H9050U. 2016: Saugst du noch oder wohnst du schon? Samsung hat mit seinem Angebot an Staubsaugern den privaten…
Saugleistung
für Allergiker
Akku

Fazit:

Wir empfehlen hier unseren Sieger: iRobot 650!

Der Samsung sr20h9050u beutellos (VR9000H) im Vergleich

Kleine Markenkunde: Der Name Samsung heißt übersetzt „Drei Sterne“, das Unternehmen kommt aus Südkorea und die drei Sterne stehen für die drei Söhne des Firmengründers. Womit beschäftigt sich Samsung? „Samsung Electronics“ ist der größte Hersteller von Handys und Fernsehgeräten, und das weltweit. Doch neben diesem Segment gibt es unter dem Samsung-Dach noch Haushaltsgeräte, zum Beispiel Staubsauger, die das Wohnen angenehmer machen. Insbesondere Roboter- und Bodenstaubsauger sind Teil der Produktpalette. Hier die Ergebnisse des Vergleichs bzgl. Samsung SR20H9050U.

Zur Empfehlung: iRobot 650 *KLICK*

2016: Saugst du noch oder wohnst du schon?

Samsung hat mit seinem Angebot an Staubsaugern den privaten Haushalt im Visier. Dabei gibt es Produkte in der Samsung sr20h9050u beutellosAusstattung mit und ohne Beutel, für Teppichböden ebenso geeignet wie für Fliesen. Wichtiger Fact für Allergiker, sie können erleichtert aufatmen: Die meisten der Sauger haben die Staubemissionsklasse A, zudem wurden oft HEPA-Filter (Klasse 13) eingebaut.

Vor dem Kauf eines neuen Staubsaugers steht die Frage (sofern der alte „eigentlich noch gut ist“): Wofür? Selbst Hand anlegen oder reinigen lassen? Wer letztere Antwort wählt, dem ist ein Robotersauger ans Herz zu legen. Preislich befinden sich die Samsung-Sauger im mittleren Bereich: Es gibt sowohl günstige Staubsauger als auch teurere Produkte.

Saugroboter heißen bei Samsung NaviBot. Diese scannen mittels Sensoren die Wohnung und fahren sie ab, dabei sind sie leise und nahezu nicht sichtbar, diese kleinen Roboter. So navigiert der kleine Helfer durch das Heim und erkennt sogar auch Verschmutzungsgrade.

Saugleistung, Akkulaufzeit

Alles in Allem ist die Saugleistung des Samsung sr20h9050u im Rahmen der Tests im Netz gut, auch gröberer Schmutz wird vom Saugroboter aufgenommen. Die Saugleistung lässt nach, wenn der Akku nach etwa 120 Minuten schwächer wird. Dann muss die Ladestation aufgesucht und dort angedockt werden. Ladezeit sind 3 Stunden. Der auf anderen Portalen getestete Roboter Powerbot in der Farbe Schwarz-Weiß hat eine Leistung von 70 Watt, verfügt über eine Fernbedienung und wiegt 4,8 Kilo. Er hat max. 0,7 Liter Fassungsvermögen. Die Reinigungsmodi sind: Auto, Max, Point Cleaning, Manual, Spot, Dust Sensor Mode und leiser Modus.

Zur Empfehlung: iRobot 650 *KLICK*

Tanz ums Stuhlbein, Hunger auf Schuhe

 Samsung sr20h9050uDer kleine Roboter Samsung sr20h9050u scheint fast zu tanzen, wenn er sich Stuhlbeinen annähert, zumindest dreht er oft die ein oder andere Runde darum. Manchmal verheddert er sich dabei und piepst um Hilfe. Fast könnte man in ihm da ein Haustierchen sehen. Besser ist es da, Stühle aus dem Wirkungskreis der Roboters zu entfernen und auf den Tisch zu stellen. Auch an Schuhen hat der Kleine einen Narren gefressen, besser gesagt, die Schuhbänder. Wieder fiept er und bittet um Rettung.

Pluspunkte

– meistert Kabel und kleine Stufen

– fährt an Ecken und Kanten an der Wand entlang

– strukturierte Arbeitsweise

– überzeugend starke Saugleistung

– automatischer Raumwechsel

– beutellos

Der Vergleich – Fazit: Gute Leistung, hoher Preis

In der Anschaffung sprengt der Samsung sr20h9050u sicherlich manches Haushaltsbudget, hier muss man ein paar Hundert € investieren. Ein virtueller Preisvergleich lohnt sich in jedem Fall. Wer sich diesen Roboter jedoch leistet, hat Freude an ihm, er arbeitet zuverlässig, die Technik ist ausgereift. Nachbessern könnte Samsung in der fazitApp-Steuerung: Hier wäre eine Steuerung per WLAN sinnvoll.

Im Netz gibt es das ein oder andere Testmagazin, das sich immer wieder mit Haushaltsgeräten befasst, diese testet und eine Note als Bewertung vergibt. Hier finden sich auch bisweilen Saugroboter, die Preise sind unterschiedlich. Wer das Netz nicht zu lange durchforsten möchte, kann sich auch auf Amazon schlaumachen. Hier sind die Meinungen von Käufern versammelt, die sich nach dem Kauf die Leistung ihres Saugers, z.B. die Staubaufnahme, genauer angesehen haben und Bewertungen abgeben. Gewicht erhalten diese Meinungen in Form von Sternen. Diese Testberichte anderer Portale lassen sich auf der Seite sehr gut vergleichen.

Zur Empfehlung: iRobot 650 *KLICK*

Oft ist bei Amazon der Versand ab einem bestimmten Warenwert inkl. und die Lieferzeit kurz, das wird man schnell merken. Dennoch lohnt es sich für den, der ein paar € sparen will, auf anderen Seiten Angebote zu sichten und zu vergleichen, zudem den ein oder anderen Testbericht zu lesen. Auch bietet jeder unterschiedliche Shop verschiedenes Zubehör an. Ersatzteile für das Produkt können einfach und schnell auf einschlägigen Seiten nachbestellt werden. Einmal die Waren in den Warenkorb gelegt, den AGB zugestimmt, via PayPal, Sofortüberweisung oder per Vorkasse bezahlt, und ein paar Tage später werden die Ersatzteile bereits geliefert, wenn sie auf Lager sind.

zurück zum Vergleich

Beliebte Artikel:

Medion md13202 test

Der Medion MD 13202 im Vergleich

Der MEDION MD 13202 Profimaster im Vergleich Die Erfindung der Staubsaugerroboter bedeutet eine große Erleichterung …